AVELLANA CASHMERE - 100% MADE IN ITALY

FASZINIEREND ANZIEHEND

Wir liefern nach den Bedingungen der Deutschen Textil- und Bekleidungsindustrie, neueste Fassung. Jede Bestellung wird am nächsten Werktag mit UPS oder Deutsche Post ausgeführt, vorausgesetzt, Artikel lagernd. Auf Wunsch verpacken wir Ihre Bestellung in eine Geschenkbox.

 

AVELLANA-Cashmere ist Spezialist für Mongolisches Cashmere und Cashmere - Seiden -Mischungen. Die Modelle werden in unserem Designstudio in Baden-Baden entwickelt. Unsere Produktionspartner sind in Deutschland und Italien. Während der Fertigung unterliegt jedes Stück einer permanenten Qualitätskontrolle. Zusätzliche Endkontrolle garantiert die besondere Güte und Qualität unserer Ware. Das Unternehmen gehört Angelika Boucher. Sie ist sachkundig und international erfahren mit hochwertigster Mode. Der Einkauf feinster Cashmere-Garne und die Fertigung nach höchsten Ansprüchen ist die Voraussetzung für ein perfektes Endprodukt. Mehrfache Qualitätskontrolle gewährleistet die besondere Güte unserer Cashmere-Strick-Artikel.

 

Was ist Cashmere?

Cashmere ist das sehr feine Unterhaar der seltenen Cashmereziege. Es sieht aus wie helle, zarte Watte.

 

Woher kommt das schönste Cashmere?

Aus der Inneren Mongolei – hier leben die Tiere auf bitterkalten Hochplateaus und entwickeln zum Schutz gegen die Kälte das feine Unterhaar.

Wenn der Frühling kommt und die Tiere das Fell wechseln, wird das Unterhaar sorgfältig von Hand ausgekämmt.

 

Was sollte man bei der Qualität beachten?

Längeres Cashmere-Haar ist wertvoller als kurzes, feines teurer als grobes.

Ob Sie ein Stück aus ein-, zwei oder vier-, vielleicht sogar achtfädigem Cashmere erwerben, hängt von Ihrem Wärmebedürfnis ab.

Ein einzelner Faden wiegt z. B. pro 26 Meter ein Gramm. Wenn dieser Faden doppelt versponnen wird, spricht man von two-ply, also zwei-fädig.

Der Faden ist dann 13 m lang und wiegt nur ein Gramm.

Wie fein Ihr neues Stück ist, hängt auch vom Gauge ab. Je höher die Gaugezahl ist, z. B. 12 oder 16 gg, desto feiner  das Maschenbild.

 

Wie pflege ich mein neues Stück?

Sie haben sehr lange Freude an Ihrem Avellana-Cashmere-Strick, wenn Sie es so sorgfältig behandeln wie Ihr eigenes Haar.

Verwenden Sie nur ein Qualitätsshampoo und waschen Sie es von Hand in lauwarmem Wasser. Nach vorsichtigem Ausdrücken lassen Sie das Stück liegend trocknen.

Nun wissen Sie vieles mehr über dieses zauberhafte Naturprodukt. Ganz sicher werden Sie Avellana-Cashmere lieben.